ZMF

Zentralschweizer Mineralien- und Fossilienfreunde

Die Sektion Luzern der schweizerischen Vereinigung der Strahler, Mineralien- und Fossiliensammler (SVSMF) wurde 1968 gegründet. Die Namensänderung ab 2018 entspricht den neuen Bedürfnissen: Zentralschweizer Mineralien- und Fossilienfreunde / ZMF

Zurzeit zählt die Sektion 155 Aktivmitglieder. Diese sind meistens auch Mitglied der schweizerischen Vereinigung.

Die wichtigsten Ziele des Vereins

  • Pflege der Kameradschaft und des Erfahrungsaustausches
  • Fördern der Beziehungen zwischen Sammlern, Strahlern und der Wissenschaft
  • Wahren der gemeinsamen Interessen
  • Die Kenntnisse der Mitglieder in der Mineralogie und verwandten Gebieten
    fördern
  • Unterstützen des ZMF bei ihrem Bestreben, den Ehrenkodex umzusetzen
  • Durchführen von Exkursionen im In- und Ausland
  • Durchführen der Zentralschweizer Mineralientage
  • Führen einer Fachbibliothek
  • Bereitstellen von verschiedenen Geräten und Einrichtungen im „Strahlerstübli“
  • Organisieren von Fachkursen für die Reinigung und Behandlung von
    Mineralien und Fossilien
  • Organisieren von Bestimmungs- und Tauschabenden

Mitgliedschaft

Die „Zentralschweizer Mineralien- und Fossilienfreude“ sind ein aktiver und vielseitiger Verein.
Wir befassen uns nicht allein mit Strahlen, sondern möchten ganz allgemein die Freude an der Natur, den Bergen, Blumen und Tieren fördern und dabei die Kameradschaft pflegen.

Fühlen Sie sich angesprochen, sind Sie interessiert?
Bitte wenden Sie sich an den Präsidenten (siehe Vorstand).

Mit frohen Strahlergrüssen

ZMF Zentralschweizer Mineralien- und Fossilienfreunde